M.H. Coellner
AUTORIN
suche MANN biete FRAU - www.Lügen.at

Mio Bello

Mio Bello

Suche Mann - biete Frau

suche MANN biete FRAU - erhältlich im guten Buchhandel

Meine Galerie

Hier geht´s zu meiner Galerie
Andrea Maria Ugolini
Urlaub in Österreich. Entdecken Sie die schönsten Urlaubsregionen in Österreich! Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, Bauernhöfe, Hütten und vieles mehr auf www.willkommen-oesterreich.at.

Lesermeinungen

Brigitte K. schrieb:

Ihr Buch - Köstlich !!!

Liebe Marie?

Bin gerade in selbiger Situation-Partnervermittlung- und hab von einer guten Freundin ihr Buch geschenkt bekommen...Hab selten so was Originelles und Unterhaltsames gelesen,und ich lese viel!!! Versuche Ratschläge umzusetzen,danke !!!! und ganz liebe Grüße Brigitte 


Stella schrieb:

Ein tolles Buch das mutig die Probleme von Internet Bekanntschaften zur Sprache bringt. Gut geschrieben und spannend bis zur letzten Seite. Man lebt und leidet förmlich mit der Autorin mit.
Ich habe das Buch in 2 Tagen durchgelesen und es hat großen Spaß gemacht. Auf jeden Fall empfehlenswert!


Viktoria schrieb:

Ein Knaller...,
Nachdem meine Kusine so begeistert von dem Buch war habe ich es von ihr geborgt und eine lange Nacht damit verbracht.
Ich hatte mich schon vorab bei der Leseprobe köstlich amüsiert und beim Lesen des Buches erst recht. Ich glaube das könnte ein Knaller werden. Ich kann es nur weiterempfehlen...


Ruth schrieb:

Gratulation zu diesem Buch!
Was soll ich viel sagen - ich hab es in die Hand genommen und nicht mehr ausgelassen - die Stunden verflogen nur so - und die Nacht war vorbei.

Einfühlsam, herausfordernd, poetisch, intensiv und wirklich lebensnah. Ich konnte mich gut einfügen in das Erzählte weil mein Leben ähnlich war. Sie erzählten auf schonungsloser, sensibler Weise was hundert tausenden Frauen widerfährt im Leben. Über Sehsüchte und Ängste die alle in uns stecken, lustig dargestellt und doch so lebensnah.

Es war wirklich köstlich und erfrischend Ihr Buch zu lesen und werde es in meinem ganzen Freundeskreis weiter empfehlen.

Liebe ist das schönste Gefühl der Welt - und trotzdem bereitet uns kaum etwas anderes so viel Kummer und Leid. Ich musste mich auch erst selbst zu lieben lernen, echte Liebe zu schenken, und den geliebten Menschen freizulassen, dann verschwindet auch der Schmerz, den Liebe so oft verursacht. Ich musste Schritt für Schritt Selbstachtung gewinnen und Abhängigkeiten überwinden - so wurde der Weg frei für eine Leidenschaft , die keine Leiden schafft.
Alles Gute und viel Erfolg mit herzlichen Grüßen


Esmeralda (St. Pölten) schrieb:

habe das Buch von einer Freundin geschenkt bekommen und es nicht mehr aus der Hand legen können. Einmal angefangen konnte ich kaum mehr aufhören zu lesen. Die Beschreibungen treffen die Thematik sehr genau und sind äußerst spritzig und unterhaltsam. Der Autorin nimmt man die Erfahrungen, die sie gemacht hat durchwegs ab - auch wenn das Eine oder Andere die Erlebnisse der Protagonistin sind. Eine lustige virtuelle Reise durch die Partnerbörsenmentalität der Jetztzeit. Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen...